Dr. med. Peter Ludwig (ab 01.02.2022)


Facharzt FMH Pneumologie
Schlafmedizin SGSSC/ESRS

Telefon: 081 287 70 30

Zusatzausbildung

Fähigkeitsausweise Schlafmedizin SGSSC und Expert Somnologist ESRS
Sachkunde dosisintensive Untersuchungen und therapeutische Eingriffe Pneumologie


Werdegang

1995-2002: Medizinstudium an der Universität Zürich
1999: Dissertation „Gasaustausch vor und nach chirurgischer Lungenvolumenreduktion bei schwerem Emphysem“ (Prof. Dr. med. E.W. Russi, PD Dr. med. J. Hamacher)
2002: Staatsexamen an der Universität Zürich
2003-2005: Innere Medizin, Kantonales Spital Grabs
2005-2007: Innere Medizin, Kantonsspital Graubünden
2007-2008: Ambulante Innere Medizin, Medizinische Poliklinik, Universitätsspital Zürich
2009-2010: Pneumologie und Zentrum für Schlafmedizin, Kantonsspital St. Gallen
2010-2011: Pneumologie und Schlafmedizin Inselspital Bern
2011: Pneumologie FMH, European Diploma in Adult Respiratory Medicine
2011-2013: Oberarzt, Stv. Leitender Arzt Pneumologie / Schlafmedizin Kantonsspital Graubünden
2014-2021: Leitender Arzt Pneumologie / Schlafmedizin Kantonsspital Graubünden
2016: Schlafmedizin Klinik für Pneumologie Universitätsspital Zürich
2014-2021: Leitender Arzt Pneumologie / Schlafmedizin Kantonsspital Graubünden
Ab 2022: Praxistätigkeit Pneumologie und Schlafmedizin im Medizinischen Zentrum gleis d
Konsiliararzt / Belegarzt Pneumologie / Schlafmedizin Kantonsspital Graubünden


Angebot

Beratung und Betreuung von Patienten mit Lungenerkrankungen und schlafmedizinischen Problemen, Abklärung und Therapie aller Erkrankungen der Atemwege, Lunge, Brust- und Zwerchfell, insbesondere auch Lungenkrebsabklärungen und Diagnostik aller schlafassoziierten Atemstörungen.

  • Umfassende Lungenfunktionsdiagnostik mittels Spirometrie, Bodyplethysmographie, Diffusionskapazitätsmessung, FeNO-Messungen, Blutgasanalyse, Spiroergometrie etc.
  • Thoraxsonographie
  • Ambulante schlafmedizinische Abklärungen mittels Pulsoxymetrie, respiratorische Polygraphie und Aktigraphie
  • Beratung und Schulung von Patientinnen/Patienten mit nichtinvasiver Heimventilation und CPAP Therapie
  • Allergologische Abklärungen mittels Haut- und Bluttests

 

Durch Dr. Ludwigs Tätigkeit als Belegarzt im Kantonsspital Graubünden erweitert sich das Angebot um:

  • Bronchoskopien inklusive EBUS, EUS-B und rEBUS (Endosonographien mit transbronchialen, transoesophagealen Feinnadelpunktionen, Lungenbiopsien
  • Thoraxsonographien mit Punktionen/Biopsien der Pleura, Lunge, Lymphknoten
  • Polysomnographien und Kapnographien nativ und unter CPAP/Heimventilation

Informationen erhalten Sie unter der oben aufgeführten Telefonnummer.


Mitgliedschaften

Bündner und Churer Ärzteverein
FMH (Foederatio Medicorum Helveticorum / Swiss Medical Association)
ERS (European Respiratory Society)
ESRS (European Sleep Research Society)
SGP (Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie)
SGSSC (Schweizerischen Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie)
SGUM (Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
VSAO (Verband Schweizerischer Assistenz - und OberärztInnen)